Aktiengewinne mit einem Aktiendepot steigern

Identifizierung von unterbewerteten Aktien zur Steigerung Ihrer Portfolio

Für viele Menschen, die Suche nach unterbewerteten Aktien ist der heilige Gral der Aktienauswahl. Ich muss zugeben, ich bin einer dieser Menschen, denn es gibt nichts Schöneres, als die Suche nach einem Schnäppchen in den Aktienmarkt. Ich finde, dass es eher ein Ansturm auf ein unterbewertet Lager zu finden, als es ist zu beobachten, meine aktuellen Bestände an Wert. Das ist rein, weil ich weiß, der Preis wird immer schwanken, während, wenn ich eine gute Aktiendepot Investition gemacht, ich kann es langfristig in dem sicheren Wissen, dass, wenn sie nicht unmittelbar steigen im Preis über dem langfristigen sie steigen zu halten.

Wie würden Sie über die Suche nach einem unterbewertet Lager gehen? Nun, das ist ein Thema, das immer zur Debatte ist. Ich habe meine Art, die Dinge, die ich von meinen Kollegen und durch schmerzhafte Erfahrung gelernt zu tun! Ich habe ein paar falsch verstanden, glauben Sie mir. Ich in der Regel mit dem Kurs-Gewinn-Verhältnis, die oft als P / E aufgeführt wird starten. Also, wenn Sie schon immer gefragt, was dieser Begriff bedeutet, es ist nichts mehr als die Unternehmen Gewinn geteilt durch den Aktienkurs. Ich benutze es als eine schnelle Anzeige der Aktien, die eine weitere Untersuchung rechtfertigen könnten. Es ist nicht das einzige, was ich mir, weil wir ehrlich, wenn es so einfach wäre es noch ein paar Börsen Millionäre, als wir Aktiendepot eröffnen haben im Moment. Vielleicht wäre es das komplette Gegenteil bewirken. So viele würden die auf der Grundlage der Preis von Aktien an Gewinn-Verhältnis, dass ein unterbewertet Lager würde plötzlich ein über aufgeblasenen Aktie zu kaufen. Das ist natürlich der Weg in den Ruin!

Ein weiterer Punkt Ich sehe, ist, wenn das Unternehmen hat eine lange Geschichte der Zahlung von Dividenden an die es den Investoren. Wenn der ursprüngliche Aktiendepot Preis zu verdienen Verhältnis niedrig ist und das Unternehmen nicht auszahlen kann es als Bestätigung, dass die Konten in einem gesunden Zustand zu sehen. Wenn sie sich leisten können, jedes Jahr Dividenden aus, dann muss das Unternehmen sein, einen Gewinn zu erzielen. Auf der anderen Seite manchmal Unternehmen nicht zahlen Dividenden, weil sie wieder in das Unternehmen reinvestieren alle Gewinne. So in einigen Fällen kann dies irreführend sein. Es ist immer lohnt sich eine Kopie der Jahresberichte, um herauszufinden, ob dies der Fall ist. Ich immer darauf achten, zu meinem Broker, die ich will, Dividenden in der gleichen Weise zu reinvestieren zu benachrichtigen. So kann ich am Ende zu besitzen mehr und mehr von der Gesellschaft, wie es arbeitet geräuschlos weg in den Hintergrund.

Abschließend, beginnen Sie mit dem Preis zu Gewinn-Verhältnis, um herauszufiltern, mögliche Investitionen. Von dort in die Unternehmen Jahresberichten, um herauszufinden, ob sie in einem gesunden Zustand als das Letzte, was man tun will, sind zu suchen ist Risiko ihr Geld.