So entfernen oder deaktivieren Sie Nur-Lesezugriff in der Excel-Datei

Sicherlich könnte eine schreibgeschützte Excel-Datei versehentliche Änderungen an ihr verhindern. Aber der Nur-Lese-Modus kann jederzeit nach Belieben entfernt oder deaktiviert werden, wenn Sie eine Excel-Datei bearbeiten möchten?

Ich weiß es nicht. Aber ich denke, dass einige Optionen, die Sie verwendet haben, um Excel-Arbeitsmappe nur lesend einzustellen, in der Lage sein würden, diese Einstellung immer zu entfernen. So können Sie entfernen oder deaktivieren nur lesen in Excel-Datei. Sie fragen sich: excel 2013 schreibschutz aufheben wie funktioniert das eigentlich? Jetzt in diesem Artikel, werde ich einige mögliche Fälle auflisten, die Ihre Arbeitsmappe und Ihr Arbeitsblatt nur zum Lesen bringen und vorstellen, wie wir den Status Nur-Lesen aus der Excel-Datei entfernen können.

Fall 1: Die Excel-Datei wird schreibgeschützt von „Als endgültig markieren“ erstellt

Während Sie eine Excel-Datei öffnen, die als endgültig markiert wurde, sehen Sie oben im Blattfenster eine Nachrichtenleiste. Um Read Only aus der Excel-Datei zu entfernen, müssen Sie nur auf die Schaltfläche „Edit Anyway“ in der Nachrichtenleiste klicken.

Klicken Sie trotzdem auf Bearbeiten, um Nur-Lesen in der Excel-Datei zu entfernen.

Jetzt können Sie die Excel-Datei bearbeiten und alle Änderungen an Arbeitsblatt oder Arbeitsmappe vornehmen.Excel Schreibschutz

Fall 2: Excel-Datei wird schreibgeschützt von „Save As“ empfohlen

Wenn ein Dialog erscheint und drei Optionen anzeigt, die Sie nach einem Doppelklick auf die schreibgeschützte Excel-Datei auswählen können, klicken Sie einfach auf „Ja“ und Sie können die Excel-Datei im schreibgeschützten Modus öffnen.

Excel-Datei öffnen, da nur lesend

Wenn Sie nun Änderungen an der Excel-Datei vornehmen und speichern möchten, erscheint eine Meldung, die Sie erneut auffordert, eine Kopie der Datei zu speichern und umzubenennen.

1. Klicken Sie auf OK und öffnen Sie das Dialogfeld Speichern unter. Klicken Sie dann im Dialogfeld Save As auf „Tools > General Options“.

wählen Sie, ob Sie eine schreibgeschützte Excel-Datei speichern möchten unter

2. Deaktivieren Sie die Option „Nur lesbar empfohlen“ und klicken Sie auf OK.

Ändern Sie die allgemeinen Optionen, um die Excel-Datei schreibgeschützt zu deaktivieren.

3. Zurück zum Dialogfeld Speichern unter und klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“, um eine Kopie der Original-Excel-Datei zu erstellen. Von nun an wäre die kopierte Excel-Datei nicht mehr schreibgeschützt und könnte anstelle der ursprünglichen verwendet werden. Das bedeutet, dass Sie in der Excel-Datei schreibgeschützt deaktiviert haben.

Fall 3: Excel-Datei ist eingeschränkt modifizieren und nur lesbar

Während Sie versuchen, eine Excel-Datei zu öffnen, die nur eingeschränkt änderbar ist und für den Schreibzugriff ein Passwort benötigt wird, klicken Sie bitte einfach auf die Schaltfläche „Nur lesen“, um die Excel-Datei als nur lesend zu öffnen.

Öffnen einer schreibgeschützten Excel-Datei ohne Passwortänderung

Es scheint, dass Sie keine Änderungen daran vornehmen können, aber Sie können die schreibgeschützte Excel-Datei als eine andere speichern, um das Passwort zu entfernen. Also entfernen Sie read only in excel file.

1. Klicken Sie auf Datei > Speichern unter, und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern im Popup-Fenster Speichern unter.

als Excel-Datei speichern, um den Nur-Lese-Modus zu entfernen.

2. Klicken Sie auf OK, um die Excel-Datei zu speichern und die schreibgeschützte Datei zu ersetzen.

Fall 4: Arbeitsblatt und Arbeitsmappenstruktur sind gesperrt und schreibgeschützt

Während Ihre Excel-Datei schreibgeschützt ist und Sie wissen, dass es daran liegt, dass Arbeitsblatt und Arbeitsmappenstruktur geschützt sind, wird es einfach oder schwierig sein, nur das Lesen zu deaktivieren. Wir wissen es nicht.

Wenn Sie das Passwort kennen, das Arbeitsblatt und Arbeitsmappe schützt, entfernen Sie read only in excel file wäre so einfach.

1. Öffnen Sie Ihre Excel-Datei in MS Excel und Sie können sich das gesamte Arbeitsblatt und seinen Inhalt ansehen.

2. Klicken Sie auf Blatt unter Überprüfung > Änderungen entsichern und geben Sie das Passwort ein, um das Blatt einzeln zu entsichern.

entfernen Sie nur Lesezugriff in Excel-Tabelle

3. Klicken Sie auf Arbeitsmappe am gleichen Ort schützen und geben Sie das Passwort ein, um den Schutz der Arbeitsmappenstruktur und der Fenster aufzuheben.

Deaktivieren Sie remove only in workbook structure of excel file.

4. Speichern Sie die Excel-Datei und der Nur-Lese-Modus wird aus der Excel-Datei entfernt.

Aber wenn Sie kein geschütztes Passwort kennen, wäre es etwas schwierig, das Lesen nur in der Excel-Datei zu deaktivieren, es sei denn, Sie könnten ein Dienstprogramm finden, um den Passwortschutz direkt aus der Excel-Arbeitsmappe zu entfernen, wie z.B. iSunshare Workbook Unprotect Genius, das mit nur einem Klick direkt und einfach das geschützte Passwort von Arbeitsblatt und Arbeitsmappe entfernen könnte.