Krypto-Swaps und Tauschgeschäfte

Krypto-Swaps und Tauschgeschäfte, die Sie jetzt auschecken sollten

Wir sehen derzeit eine Reihe verschiedener Kryptowährungen, die versuchen, ihre Wurzeln in der globalen Finanzlandschaft zu schlagen. Damit wächst auch die Nachfrage nach Plattformen, die den Austausch von Krypto-Benutzern zwischen verschiedenen Vermögenswerten ermöglichen.

Krypto-Swaps und -Austausch ermöglichen es dem durchschnittlichen Krypto-Benutzer, jederzeit einfachen Zugang zu verschiedenen Krypto-Währungen zu haben. Die Krypto-Tauschgeschäfte bei Bitcoin Profit dienen in erster Linie dem Kauf und Verkauf von Münzen im Tausch gegen Fiat-Währungen, aber viele Krypto-Tauschplattformen ermöglichen es den Benutzern auch, eine Art von Münzen gegen eine andere einzutauschen.

Mittlerweile erleichtern Krypto-Swaps den schnellen und einfachen Tausch von einem Krypto-Asset gegen ein anderes ohne Verwendung von Fiat-Währungen. Es gibt verschiedene Gründe für Krypto-Swaps und -Tausch, wie das Ausprobieren eines neuen Krypto-Assets, die Reaktion auf Marktereignisse oder der Rückzug von einem instabilen Asset.

Es gibt zwei Arten von Krypto-Tauschgeschäften: Zentralisierte Börsen (CEX), bei denen es sich um traditionelle Börsen handelt, bei denen ein Dritter die Börse betreibt, und dezentralisierte Börsen (DEX), eine neue Art von Börsen, die sich auf intelligente Verträge statt auf einen Dritten stützt.

In diesem Artikel lernen Sie einige der wichtigsten Plattformen für Krypto-Swaps und -Austausch sowie deren wichtige Merkmale kennen. Ob Sie zum ersten Mal Krypto-Währungen kaufen oder ein erfahrener Enthusiast auf der Suche nach etwas Neuem sind, auf dieser Liste ist etwas für Sie dabei.

Finanzen

Die Finanzwirtschaft ist zweifellos die weltweit führende zentralisierte Börse. Sie rühmen sich selbst als „Die größte Krypto-Börse nach Handelsvolumen und eine der schnellsten“. Benutzer können Bitcoins und Altcoins mit über 40 verschiedenen Fiat-Währungen über die Plattform kaufen. Wenn Sie ein Krypto-Neuling auf der Suche nach etwas Verlässlichem und praktisch Narrensicherem sind, könnte Binance ein guter Ausgangspunkt sein.

Binance bietet die Möglichkeit, mit über 100 Arten von Kryptowährungen zu handeln, und eignet sich gut für jede Person, die zu niedrigen Gebühren kaufen und verkaufen möchte. Sie verfügen über eine eigene Binance-Kette und eine Binance-Münze (BNB), die an mehreren Börsen weit verbreitet ist und zur Bezahlung von Gebühren an der Börse verwendet werden kann.

Uniswap

Uniswap beschreibt sich selbst als „ein Protokoll für den Austausch von ERC-20-Tokens auf Ethereum“. Uniswap wurde am 2. November 2018 ins Leben gerufen und gilt heute als das führende DEX. Es funktioniert, indem es über eine Reserve von Token verfügt, die von Liquiditätsanbietern stammen. Wenn ein Swap durchgeführt wird, erhält der Benutzer Münzen aus den Reserven. Uniswap verfügt über eine Open-Source-Frontend-Schnittstelle für Händler und Liquiditätsanbieter und hat sich dem dezentralen Tausch von Vermögenswerten verschrieben.

Jeder kann über Uniswap schnell zwischen der ETH und jedem ERC-20-Token tauschen. Benutzer können auch durch die Bereitstellung von Liquidität Gebühren verdienen.

Durch die Nutzung intelligenter Verträge ist Uniswap in der Lage, autonome On-Chain-Transaktionen zu Grenzkosten anzubieten, ohne dass Gebühren für die Börsennotierung anfallen, keine einheimischen Token benötigt werden und die günstigsten Gaskosten aller DEX. Uniswap wurde im Mai 2020 offiziell auf die Version 2 mit neuen und verbesserten Funktionen wie Token-Pools von ERC-20 bis ERC-20, einheimische Preisorakel und Flash-Swaps aktualisiert.

Münzbasis

Coinbase wurde 2012 gegründet und ist heute eines der größten Kryptowährungsunternehmen, das in 102 Ländern vertreten ist und einen der einfachsten und schnellsten Kaufprozesse wie bei Bitcoin Profit anbietet. Bei Coinbase können Sie Bitcoin sowie 20 weitere Kryptowährungen kaufen und verkaufen. Es bietet eine wettbewerbsfähige Gebührenstruktur, die aus einem Aufschlag von 0,5 % auf den Marktpreis und einer Transaktionsgebühr im Verhältnis zum Transaktionsbetrag besteht.

Ein Vorteil für Coinbase-Benutzer besteht darin, dass alle von Coinbase online gehaltenen digitalen Währungen versichert sind. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Coinbase ein Verwahrungsservice ist, d.h. Sie haben nicht die volle Kontrolle über die bei Coinbase gespeicherten Münzen oder Zugriff auf die privaten Schlüssel, die diese kontrollieren.

Comments are disabled